• ausbildung-tanz-bewegung
  • eva lajko-ausbildung-tanz-und-bewegung-tanzpdaedagogik
  • Annalies Preisig-Ausbildung Tanz und Bewegung
  • ute bühler-ausbildung-tanz-und-bewegung-tanzpdaedagogik

Wer bildet bei uns aus?

Tänzerinnen, Choreografinnen, Tanzpädagoginnen.
Unser Team besteht aus international tätigen, hochqualifizierten TanzpädagogInnen, die im Chladek®System ausgebildet sind und langjährige Praxis-Erfahrungen im Tanzbereich besitzen.

Lernt uns kennen

Eva Lajko
Eva LajkoSaarbrücken
Pädagogische Leitung der Berufsbegleitenden Ausbildung im Chladek®System. Ausbildung am Konservatorium Wien, staatlich geprüfte Tanzpädagogin im Chladek®System. Freischaffend als Choreografin, Tänzerin und Musikerin tätig. Gründungsmitglied des MUsikTANzTHeater-Laboratoriums MUTANTH. Pädagogische Tätigkeit mit Kindern und Erwachsenen.
www.mutanth.de
Martina Haager, Univ.-Prof.
Martina Haager, Univ.-Prof.Wien
Ausbildung am Konservatorium Wien, staatlich geprüfte Tanzpädagogin im Chladek®System. Langjähriges Ensemblemitglied und Gastchoreografin der ehemaligen Tanz-Company homunculus. Univ.-Prof. an der MUK Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Dozentin an der Schauspielschule Krauss, Wien. Gastdozentin an der KUG Kunst Uni Graz. Management der IGRC.
www.martinahaager.at
Felicitas Rainer, BA
Felicitas Rainer, BAWien
Ausbildung an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, Bachelor of Arts für Zeitgenössische Tanzpädagogik, sowie dipl. Tanzpädagogin im Chladek®System an der IGRC internationale Gesellschaft Rosalia Chladek. Pädagogische Tätigkeit im Ausbildungs- und Laienbereich in zeitgenössischem Tanz, Chladek®-Technik, Ballett, Modern Dance und HipHop mit Kindern und Erwachsenen. Zertifzierte Yoga, Pilates, Gyrotonic® und Gyrokinesis® Trainerin.
www.felicitasrainer.com
Eva-Maria Kraft, BA
Eva-Maria Kraft, BA Wien
Ausbildung an der Konservatorium Wien PU, Bachelor of Arts für Zeitgenössische Tanzpädagogik, basierend auf den Grundlagen des Chladek®-Systems. Leitung des Tanzraumes „RAUM für TANZ“ in Wien. Praxis für Cranio Sacrale Körperarbeit und Ernährung mit dem Fokus auf TänzerInnen. Obfrau der Österreichischen Berufsvereinigung für Tanzpädagogik. Künstlerisch tätig als freischaffende Tänzerin. Gastdozentin an der MUK Musik und Kunst Privatuniversität Wien. Pädagogische Tätigkeit im Ausbildungs- und Laienbereich in Zeigenössischem Tanz, Zeitgenössisches Ballett und Chladek®-Technik.
www.evamaria-kraft.at
Andrea von der Emde
Andrea von der EmdeWien
Ausbildung in Physiotherapie und am Konservatorium Wien, staatlich geprüfte Tanzpädagogin im Chladek®System. Ausbildung zur Franklin-Bewegungspädagogin. Physiotherapeutische Tätigkeit in Psychosomatik und Orthopädie. Dozentin an der Konservatorium Wien PU. Pädagogische Tätigkeit in Tanz und Körperarbeit mit Kindern und Erwachsenen.
www.lebendig.at
Pia Brocza, MA
Pia Brocza, MAWien
Ausbildung am Konservatorium Wien, staatlich geprüfte Tanzpädagogin im Chladek®-System, Psychomotorikerin. Ausbildung für Elementarmusik an der Musikuniversität Wien. Künstlerische Leitung und Tänzerin des Ensemble Tantz-Art, Historische Tänze vom 16. bis 19. Jhd. Pädagogische Tätigkeit in der Chladek®-Tanztechnik, moderner Tanzimprovisation, sowie Barock- und Renaissancetanz. Psychomotorikerin.
www.tantzart.at
Elli Krenn
Elli KrennBaden bei Wien
Ausbildung Musik- und Bewegungspädagogik/Rhythmik an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien. Studium in Jazzgesang am Konservatorium Wien PU. Ausbildung zur Theaterspielleiterin bem ÖBV für Theater. Diplom zur Volksschullehrerin. 
Freischaffend tätig als Rhythmikerin, Gesangspädagogin und Theaterspielleiterin mit Kindern und Erwachsenen sowie in Kooperationen mit Schulen.
www.ellikrenn.com
Heidi J. M. Roth
Heidi J. M. RothWinterthur
Ausbildung an der Zürcher Tanz- & Theaterschule, Tanzpädagogische Ausbildung bei Patti Marciano, pädagogische und künstlerische Leitung sowie Unterricht an der Bühnentanzschule ‘Tanztheater Heidi J.M. Roth’ in Winterthur, Ausbildung in der Berufsbegleitenden Ausbildung im Chladek®System, J+S-Leiterin in Gymnastik&Tanz und Kindersport, Ausbildung in ProgressingBalletTechnique PBT und ProgressingContemporaryTechnique PCT, zertifizierte Lehrperson für ‘Solo Dance Prize’, Ausbildung in Gyrotonic® und Gyrokinesis®
www.tanztheaterheidijmroth.com
Carole Marfurt
Carole MarfurtZürich
Dipl. Tanzpädagogin im Chladek®System an der IGRC internationale Gesellschaft Rosalia Chladek in Zürich und Wien,
Dipl. Bewegungspädagogin BGB an der Schule für Bewegung in Zürich, Yoga Teacher, RYS Registered Yoga School Alliance in Zürich, Pädagogische Tanz- und Körperarbeit mit vorwiegend Erwachsenen und Senioren sowie Jugendlichen.
Franziska Meyer
Franziska MeyerBiel
Ausbildung in Rhythmik und Tanz in Luzern und Freiburg(DE). Zahlreiche Aus- und Weiterbildungen (u.a. im Chladek®System) in Tanz und Performance, Choreografie, Dramaturgie. Dozentin an diversen Hochschulen, in der Leitung künstlerischer Projekte, und als Choreografin und Interpretin eigener Produktionen.
www.un-oeil-pour-vous.ch
Ute Bühler
Ute BühlerWiesbaden
Ausbildung bei Else Lang in Köln, bei Prof. Chladek in Straßburg und am Franklin-Institut in Uster. Tänzerin und Choreografin international und in Deutschland. Pädagogische Tätigkeit und Leitung des Tanzstudios tanzraum-ute-bühler.
www.tanzraum-ute-buehler.de
Grazyna Przybylska-Angermann, MA
Grazyna Przybylska-Angermann, MAWiesbaden
Ausbildung in Chorleitung/Stimme und Rhythmik an der Hochschule für Musik in Poznań (Polen), danach Weiterbildung in Strasbourg (Frankreich) bei Rosalia Chladek. Lehrverpflichtungen u.a. an der UdK Berlin, HfM »Hanns Eisler« Berlin, HfM Nürnberg, HfM Karlsruhe, am Institut f ü r Gesang und Musiktheater Universität fü r Musik und darstellende Kunst Wien zu letzt an der Akademie für Tonkunst Darmstadt.
Als Choreographin und Bewegungscoach für S änger Zusammenarbeit mit Regisseuren wie u.a. Kay Voges, Olivier Tambosi, Beverly Blankenship. Die Begleitung junger Sänger-Darsteller basierend auf den Grundlagen des Chladek®Systems bildet einen besonderen Schwerpunkt ihrer Tätigkeit. Eigene Musiktheaterprojekte, darunter Uraufführungen und Performances mit intermedialem Schwerpunkt.
www.stimme-bewegung.de