Lade Veranstaltungen

Egal, ob es sich um formale Improvisationsaufgaben, Mentale Vorstellungsbilder oder Inspiration aus Musik Bild, Film, Literatur oder Sprache handelt – taktile, akustische, visuelle und energetische Reize gelangen in unseren Körper. Wie sie im Körper verarbeitet werden und mittels Bewegung und Tanz nach außen gelangen ist individuell und trotzdem verbindet mehrere Tänzer*Innen eine spannende energetische Gemeinsamkeit, die von den Teilnehmer*Innen analysiert und genützt wird.
Die Möglichkeiten der Improvisationsaufgaben bereichern die eigene künstlerische Erfahrung im Tanz, bieten aber auch eine Quelle an Inspiration für den eigenen Bewegungs- und Tanzunterricht.

  • Mit den vielen Möglichkeiten der Improvisationsaufgaben werden eigene künstlerische Erfahrungen im Tanz gemacht.
  • Eine Quelle an Inspirationen für den eigenen Bewegungs- und Tanzunterricht.
  • Schulung des Auges für Bewegungsqualitäten, die durch den dementsprechenden Improvisations-Input entstehen und zum künstlerischen Output werden.

Leitung: Univ.-Prof. Martina Haager, www.martinahaager.at

Kosten: BGB-Mitglieder CHF 240,- / Nichtmitglieder CHF 290,-
Frühbucherrabatt: BGB-Mitglieder CHF 215,- / Nichtmitglieder CHF 270,-
bei Anmeldungen bis 8 Wochen vor Kursbeginn

Anmeldung