Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

come in – find out
Das Tanzsystem, von Rosalia Chladek entwickelt, gleicht einer abenteuerlichen Entdeckungsreise. Mit ausgiebig Zeit und über die Aufmerksamkeit für die Füße wird der Bezug zum gesamten Bewegungsapparat erspürt und erforscht. Allein durch die Ausrichtung der Körperachsen wird bereits eine natürliche Aufrichtung erreicht, die sich positiv auf Präsenz und Ausstrahlung auswirkt. Das öffnet einen differenzierten Zugang für neue Erfahrungen im tänzerischen Bewegen. Die Erfahrung, durch spezifische Bewegungsthemen und gezielte Improvisationen von dem eigenen Bewegungsspektrum überrascht zu werden, ist einfach bereichernd.

Das bewusste Wechselspiel von Spannung und Entspannung im Körper, die Bewegung in Relation zum Menschen, Raum und Körper, mit und ohne musikalischer Unterstützung, lassen weitere Bewegungsmöglichkeiten entdecken. All dies wird im unabdingbaren Bezug zur Schwerkraft genutzt. Diese Prinzipien, die bei diesem Tanzworkshop kennengelernt werden, bringen die Faszination dieser Tanzmethode. Denn basierend auf den anatomischen Gegebenheiten und den physikalischen Gesetzmäßigkeiten erreicht dieser bewusste Umgang die natürliche Tiefe von Bewegung, Ausdruck und Tanz.

Kreative Tanzgestaltung und Erweiterung der Ausdrucksmöglichkeiten auf der Basis der Chladek®Technik wird hier aus Wörtern, Texten oder Phantasiereisen inspiriert. Pädagoginnen bekommen übertragbare Ideen und Konzepte für die Praxis mit verschiedenen Altersstufen.

Leitung: Stina Bartels & Margit Szlezak

Stina Bartels
, schon immer getanzt, sammelte später neben dem Pädagogikstudium umfangreiche Erfahrungen im Pantomimenensemble des DT in Berlin. Eine Tanzausbildung für Modernen Bühnentanz schloss sich an. Sie unterrichtet seit vielen Jahren Tanz und war an pädagogischen Institutionen Fachbereichsleiterin für den Bildungsbereich Körper oder Tanz und Bewegung. Das Unterrichtsspektrum wird durch stetige Fortbildungen bereichert und umfasst Modernen & Zeitgenössischen Tanz, Improvisation, Kindertanz und Yoga. In Wien hat sie das Chladek®System studiert und 2018 erfolgreich abgeschlossen.

Margit Szlezak
, schöpft aus ihrem Wissen über Chladek®Technik (Lehrbefähigung seit 2004), Faszien-Forschung sowie ihrer umfangreichen Erfahrung mit Improvisation. Sie hat über drei Jahrzehnte hinweg als Grundschullehrerin und Tanz- und Theaterpädagogin kreativ gearbeitet, um innerhalb Ihres Unterrichts für Kinder und Erwachsene die Freude am Bewegungsdrang des Körpers zu erforschen und zu vermitteln.

Kosten: Früh buchen bis 24.3.2019: € 140, – / ARC Mitglied € 115,-
Danach: € 160,- / ARC Mitglied € 144,-

Bitte beachten Sie unsere AGB´s.

Anmeldung