CH/Zürich: Der Drehtanz (1928) – Spüren Sie die Dreh-Energie!

///CH/Zürich: Der Drehtanz (1928) – Spüren Sie die Dreh-Energie!
Lade Veranstaltungen

Übertragen Sie Drehungen und Sprünge (an Ihre Teilnehmenden) mit Hilfe des Drehtanzes und der Chladek®Technik.

Vorraussetzungen: gute tänzerische Grundkenntnisse

Lernziele:

  • In diesem Kurs erfahren und erleben Sie die räumlichen, musikalischen und dynamischen Strukturen des zugleich modernen und historischen Drehtanzes nach einer Choreographie von Rosalia Chladek.
  • Sie erfahren Bewegungsprinzipien improvisatorisch, um diese in den Drehtanz einfliessen zu lassen.

Lehrinhalte:

  • Aneignung des Drehtanzes
  • Tanzbewegungen aus dem Drehtanz analysieren und in das eigene Bewegungsrepertoire aufnehmen
  • Bewegungsansätze initiieren, die in die Drehbewegung führen
  • Räumliche Formen wie Spirale und Kreis in der Bewegung erfahren
  • Körperachse spüren und in das Kreisen kommen

Leitung: Doris Buche-Reisinger, Straßburg
Österreichische Tanzpädagogin und zeitgenössische Tänzerin. Studienabschluss 1996 am Konservatorium der Stadt Wien. Lebt und unterrichtet im Raum Straßburg zeitgenössischen und klassischen Tanz für Kinder und Erwachsene. Als Künstlerin international tätig (Lecture Demonstration zur Chladek®Tanztechnik, Duo „TOURNER“ mit Ziya Azazi, Choreografien und Solotänze für das österreichische Generalkonsulat Straßburg).

Kosten: BGB-Mitglieder CHF 210,- / Nichtmitglieder CHF 260,-
Frühbucherrabatt: BGB-Mitglieder CHF 185,- / Nichtmitglieder CHF 240,-
bei Anmeldungen bis 8 Wochen vor Kursbeginn

Anmeldung