In unseren Fortbildungen besteht die Möglichkeit, das Chladek®System unter verschiedenen Gesichtspunkten zu vertiefen oder aufzufrischen.
Die Fortbildungen Basic und Intensiv richten sich an alle aktuellen oder ehemaligen AusbildungsteilnehmerInnen unter Berücksichtigung der Stufenangabe!

Mit * gekennzeichnete Fortbildungen sind auch für alle Levels außerhalb der Ausbildung offen!

Voraussetzungen:
– TeilnehmerInnen der aktuellen Aus- und Weiterbildung der Stufe 1
– AbsolventInnen  eines 1. Ausbildungsjahres, bzw. AbsolventInnen die sich ein langsameres Tempo zur Auffrischung der Technik wünschen
– StudentIn oder AbsolventIn der MUK Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Ort:
Don Bosco Haus, St. Veit-Gasse 25, 1130 Wien
oder
RAUM für TANZ, Neubaugasse 31, 1070 Wien

Termin:
Montag 20. Juli 2020 (08.30h) bis Samstag 25. Juli 2020 (12.00h)
täglich von 9.00 – 12.00h und 14.00 – 17.15h

Inhalte:
Körperbildung/Tanztechnik: Ute Bühler und Felicitas Rainer
Dieser Unterricht richtet sich an interessierte Bewegungsmenschen aus der 1.und 2. Zyklus und an alle, die Ihre erworbenen Kenntnisse im Chladek®System vertiefen und verfeinern wollen. Anhand der Prinzipien wird bei Ute in der Körperarbeit der Focus auf Arme und Hände gelegt und bei Felicitas auf Rumpf und Wirbelsäule!

Bewegungsgestaltung/Choreografie: Eva Lajko
In der Tanzgestaltung befassen wir uns mit dem Thema Zeit. Zeit als gestalterisches Element und Zeit als Thema einer Gestaltung.
„Zeit verbringen, mir läuft die Zeit davon, zeitlos, ich habe keine Zeit“ etc. Solche und mehr Aussagen nehmen wir unter die Lupe und gestalten sie!

Kosten:

Frühbucher (€) bis 31.03.2020 Normalbucher (€) bis 30.04.2020
Fortbildung Basic 490,– / 460,– für ARC-Mitglieder 580,– / 550,– für ARC-Mitglieder

Information/Anmeldung:
Martina Haager , +43 (0)699 180 762 90
organisation-ausbildung@tanz-chladek.com

Anmeldung

ACHTUNG: Die Fortbildung Intensiv setzt gute und abrufbare Basics in der Tanztechnik voraus!

Voraussetzungen:
– TeilnehmerInnen der aktuellen Aus- und Weiterbildung der Stufe 2
– AbsolventIn  eines 2. Ausbildungsjahres
– StudentIn oder AbsolventIn der MUK Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Ort:
Don Bosco Haus, St. Veit-Gasse 25, 1130 Wien
oder
RAUM für TANZ, Neubaugasse 31, 1070 Wien

Termin:
Montag 20. Juli 2020 (8.30h) bis Samstag 25. Juli 2020 (12.00h)
täglich von 9.00 – 12.00h und 14.00 – 17.15h

Inhalte:
Tanztechnik: Eva Lajko und Martina Haager
In den ersten 3 Tagen bereitet Eva Lajko über die Auffrischung und Vertiefung der Doppelseitigkeit die Arbeit an der Einseitigkeit und den Diagonalen vor.
Im 2. Teil der Woche führt Martina Haager diese noch weiter aus und führt sie in tänzerischer Anwendung und spannenden Abläufen in den Raum.

Tanzgestaltung/Choreografie: Kartin Steinbrugger
Angelehnt an das Zitat „Die Löcher sind die Hauptsache an einem Sieb” (J. Ringelnatz) setzen wir uns in der Tanzgestaltung mit den Zwischenräumen auseinander. Was liegt zwischen zwei Bewegungen? Was passiert vor oder nach einer Aktion, wenn zwei oder mehrere Menschen einander begegnen? Welche Auswirkung hat die Veränderung von Zeit und Raum auf das Dazwischenliegende? Wir untersuchen, auf welche Art und Weise diese Zwischenräume, das „Dahinter” und „Darunter” unseren gestalterischen Prozess beeinflussen kann.

Methodik: Ute Bühler
Methodische Leckerbissen für den Bewegung und Tanzunterricht mit Kindern von 4-10 Jahre.
Tänzerische Themen aus Körperbildung und Gestaltung im Chladek®System werden gemeinsam
entwickelt und in kleine Einheiten kindgerecht verpackt.
Die Anregungen können als Einführung in ein Thema, als Impuls zum Weiterentwickeln oder
als Abschluss einer Kinderstunde verwendet werden.

Kosten:

Frühbucher (€) bis 31.03.2020 Normalbucher (€) bis 30.04.2020
Fortbildung Intensiv 490,– / 460,– für ARC-Mitglieder 580,– / 550,– für ARC-Mitglieder

Information/Anmeldung:
Martina Haager , +43 (0)699 180 762 90
organisation-ausbildung@tanz-chladek.com

Anmeldung