CH/Brugg: Tanzgestaltung im Blickwinkel des Chladek®Systems

///CH/Brugg: Tanzgestaltung im Blickwinkel des Chladek®Systems
Lade Veranstaltungen

Dieser Workshop ist ein kleiner Leitfaden zur künstlerischen Tanzgestaltung im Blickwinkel des Chladek®Systems und zeigt strukturierte Möglichkeiten des kreativen Gestaltens.

Lernziele: Ein erleben der Chladek®Tanztechnik in gestaltend, choreografischem Zusammenhang.
Kreative Auseinandersetzung mit den Themen Raum – Zeit – Kraft – Form und Erfahren der umfangreichen gestalterischen Möglichkeiten.
Sie erhalten Impulse, die leicht in den eigenen Unterricht oder in Gestaltungen für die kleine Bühne einfließen können.

Für die Wirkung einer Gestaltung spielt die eigene Authentizität eine große Rolle. Die Bewusstheit des Tuns bringt der konsequente Subtext mit sich. Tanz und Bewegung, oder auch das sich nicht bewegen, wirken dadurch „beseelt“. Durch die Erforschung von Bewegung unter den Aspekten Raum, Zeit und Kraft öffnet sich eine Bandbreite an Möglichkeiten kreativer Gestaltung. Neben abstrakten improvisatorischen Strukturen werden auch mit nur wenig fixiertem Bewegungsmaterial Variationsmöglichkeiten aufgezeigt, die rasch zu einer Fülle an choreografischen Ideen führen.

Leitung: Univ.-Prof. Martina Haager, www.martinahaager.at

Kosten: BGB-Mitglieder CHF 240,- / Nichtmitglieder CHF 290,-
Frühbucherrabatt: BGB-Mitglieder CHF 215,- / Nichtmitglieder CHF 270,-
bei Anmeldungen bis 8 Wochen vor Kursbeginn

Anmeldung