CH/ Brugg: Wie plane ich eine Tanzvorstellung mit Kindern?

///CH/ Brugg: Wie plane ich eine Tanzvorstellung mit Kindern?
Lade Veranstaltungen

Herangehensweise einer abendfüllenden Tanzveranstaltung

Lernziele:

  • Die Teilnehmenden können nach dem Kurs nach einer einfachen Idee ein abendfüllendes Tanzprogramm entwickeln.
  • Sie können auch mit vielen Stücken den Bogen finden, sodass ein roter Faden entsteht.
  • Sie wissen, wie mit Übergängen sinnvolle Zusammenhänge geschafft werden können.
  • Sie haben den Mut, mit Musikerinnen und Musikern zusammenzuarbeiten.

Lehrinhalt:

  • Ideen und Themen sammeln und sich inspirieren lassen
  • Was eigenet sich besonders und wie beginne ich das Konzept?
  • Wie beziehe ich die Kinder mit ein?
  • Was ist wichtig bei der Musikwahl?
  • Wie bringe ich eine Struktur hinein?
  • Sinnvolle Übergänge schaffen
  • Wie gehe ich mit Requisiten um?
  • Die Zuschauer im Hinterkopf berücksichtigen
  • In Gruppen eine Idee umsetzten

Leitung: Brigitta Erismann

Kosten: BGB-Mitglieder CHF 210,- / Nichtmitglieder CHF 260,-
Frühbucherrabatt: BGB-Mitglieder CHF 185,- / Nichtmitglieder CHF 240,-
bei Anmeldungen bis 8 Wochen vor Kursbeginn

Anmeldung